11. November 2013

Fazit: Eine Woche ohne Kaffee

Spät aber doch: mein Fazit zu dem Experiment "Eine Woche ohne Kaffee".

In der Arbeit hat es mir so gut wie gar nichts ausgemacht, auf den Kaffee zu verzichten. Stattdessen trank ich Kräuter- oder Früchtetee und konnte es genießen.

ABER: Bei Freunden und Familie war es mir fast unmöglich, eine gute Tasse Kaffee samt implizierter Gemütlichkeit abzulehnen. Deshalb trank ich an Tag 5 und 7 jeweils ein Tässchen des schwarzen Türkentrunkes.

Körperliche oder psychische Entzugserscheinungen traten erfreulicherweise keine auf. Aus dieser Woche nehme ich für mich mit, dass ich die Gewohnheit des täglichen Häferls aufbreche und viel öfter zu Tee greife. Morgens bilde ich mir sogar ein, dass ich ohne Kaffee ein stabileres Energielevel verzeichnen kann :)

Da sich mein Weizenverzicht so gut gemacht hat und ich sogar etwa 1 Kilo an Gewicht verloren habe, behalte ich diese Gewohnheit gleich im Groben bei!

Weitere Aktionswochen folgen!

Kommentare:

  1. Rooibostee mit Milch ist keine Alternative? Ich hab noch nie Probleme gehabt, Tee hat eigentlich immer jeder daheim und von außen (Häferl, evtl. noch milchig) schauts eh gleich aus. Aber es ist wohl ein Unterschied, wenn man Kaffee noch nie gemocht hat und immer schon Tee getrunken hat. Und wenn du keine negativen Auswirkungen wie Sucht / Entzugserscheinungen hast, stört es doch nicht, in mancher Geselligkeit bewusst Kaffee zu genießen :)

    AntwortenLöschen
  2. Achja, und was ist mit Getreidekaffee? Ich hab den letztens todesmutig gekostet - und gleich wieder ausgespuckt, weil er wirklich wie Kaffee geschmeckt hat... Was da für ein Getreide drin ist, weiß ich aber auch nicht. Vermutlich kein glutenfreies.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ooooch, Getreidekaffee hab ich schon als Kind mit den Erwachsenen mitgetrunken :) Eventuell probiere ich den auch noch aus. Am Liebsten trinke ich als Alternative Kräutertee, denn Früchtetee ist eigentlich immer sauer und deshalb auf Dauer für die Zähne eine Belastung denke ich!

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...