24. Oktober 2013

Tag 2 ohne Weizen

Dieser Tag begann schon etwas unausgeschlafen und launisch, die Nacht war etwas unruhig für mich. Das Frühstück war diesmal Dinkelbrot mit Butter und Marmelade. Vormittags hatte ich schon Magenknurren.

Zu Mittag habe ich mir Reste gewärmt: Reis, Zucchini, und Tempeh (das der Bioladen hier manchmal hat ^^). Danach wieder Appetit auf Süßes, es folgten zwei Schokopralinen und zwei Rumkugeln, später wieder einen Apfel und eine Marzipandattel.

Abends Kürbissuppe und Reis mit Fleischsugo. Und wieder dieses verflixte Tiramisu!!! Warum kann ich nicht nein sagen??

Morgens: ich kam schwer in Gang
Vormittag: geistesgegenwärtig
Nachmittags: war in Ordnung
Abends: Energielevel gut gehalten, erneut Stimmungseinbuch nach dem Essen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...